Debian keepalived "pidof haproxy" geht nicht

Eine kleine Änderung bei keepalived führt dazu, dass pidof nicht funktioniert.

Schon länger bin ich ein wenig am Suchen, warum das Standardscript, welches bei keepalived.org vorhanden ist, nicht funktioniert:

vrrp_script chk_haproxy {

script "pidof haproxy"
interval 2

}

Heute war aber mal der Gedankensprung: schau mal in die Release Notes und suche nach pidof. Und da stand die Lösung schwarz auf weiss. keepalived wird inzwischen aus dem Ordner /usr/sbin ausgeführt. Das Tool pidof befindet sich hier aber nicht im Ordner /usr/sbin sondern im Ordner /bin. Sprich ein einfacher Aufruf von pidof klappt sicher nicht.

Der Aufruf find / -name pidof bestätigt den Pfad /bin/pidof.

Eine kleine Anpassung am CheckScript und schon reagiert keepalived wieder auf die PIDs.

vrrp_script chk_haproxy {

script "/bin/pidof haproxy"
interval 2

}


Drucken