Unifi Cloud Key auf einem RaspberryPi

Wenn man irgendwo ein RaspberryPi schon am laufen hat, warum nicht gleich die APs damit überwachen?

Als ich die ersten Ubiquiti Access Points in Betrieb nahm, hab ich den Unifi Controller einfach auf einen Windows Server geschmissen. Der lief soweit super, einfach das Updateprozeder lief ein wenig mit viel Handarbeit ab. Das vorallem aus dem Grund, da ich den Server als Service lief, damit keine Usersession angemeldet sein musste. Damit das alles ganz einfach lief, habe ich mir folgende beiden Scripts gebaut.

Zuerst installiert man den Unifi Controller auf den Server und führt dann via Commandline folgende Zeilen aus:

# Install Unifi Controller as Service
 
cd "%USERPROFILE%\Ubiquiti UniFi\"
java -jar lib\ace.jar installsvc
java -jar lib\ace.jar startsvc
pause
 
Bei einem Update musste jedoch zuerst dieser Dienst gestoppt und deinstalliert werden, dafür habe ich mir folgendes Script gebaut:
 
# Uninstall Unifi Controller as Service
 
cd "%USERPROFILE%\Ubiquiti UniFi\"
java -jar lib\ace.jar uninstallsvc
pause
 
Danach konnte das Update durchgeführt werden und der Dienst mit dem oberen Script wieder eingerichtet werden.
 
Nun war die Zeit für einen Lifecycle vom Server gekommen und auch der Controller sollte mitwechseln. Da Unifi einen Cloud Key anbietet, kam mir dann die Idee, ein RaspberryPi, welches sowieso zuhause herumliegt, als "Cloud Key" einzurichten. Das lief erstaunlich einfach ab und damit ist auch künftig das Update um Welten einfacher, da der Unifi Controller als Repository einfach angebunden werden kann.
 
Folgendes muss man dazu machen
  • RaspberryPi flashen, wenn das nicht schon gemacht ist
  • RaspberryPi aktualisieren und aufräumen

    # General

    sudo apt-get update
    sudo apt-get upgrade -y
    sudo apt-get dist-upgrade -y
    sudo apt-get autoremove
    sudo apt-get autoclean

  • Installation von OpenJDK 8 (Achtung, die Versionsnummer 8 ist wirklich wichtig, sonst springt der Controller später nicht an!)

    # Java openjdk-8-jdk

    sudo apt-get install openjdk-8-jdk -y

  • Einrichten des Repos und Installation vom Controller

    # Unifi

    sudo apt-get install ca-certificates apt-transport-https -y
    sudo echo 'deb https://www.ui.com/downloads/unifi/debian stable ubiquiti' | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/100-ubnt-unifi.list
    sudo apt-key adv --keyserver keyserver.ubuntu.com --recv 06E85760C0A52C50 
    sudo apt-get update
    sudo apt-get install unifi -y

 

Nun kann man z.B. ein Restore von einem bestehenden Controller durchführe und schon läuft dein alter Controller auf einem kleinen handlichen Raspberry.

Viel Spass damit.


Drucken