Update der VMware PowerCLI

Auch die PowerCLI muss braucht ein Update.

Öffne eine Powershell-Console als Administrator. Achtung, Administratorenrechte sind wichtig!

Gib folgendes ein:

Update-Module VMware.PowerCLI

Du erhälst eine Warnung, dass das Repository nicht vertrauenswürdig sei. Wenn man diesem doch traut, kann man weiterfahren. Das bestätigen wir mit [J] Ja und dann beginnt Powershell an zu werken.

Und das wars somit auch schon.

 


Drucken