Update des HP Device Manager 4.7 auf SP1 schägt fehl

Beim Update des HP Device Manager 4.7 auf SP1 kann es passieren, dass der Updateprozess hängen bleibt.

Beim Update von Postgre wird per IPv6 zugegriffen, was auch das Eventlog so bestätigt. Abhilfe schafft das entfernen des # in der ph_hba.conf bei IPv6 local connections. Server neu starten und die Installation erneut durchlaufen lassen.


Drucken