VMware V65ICM-Kurs in Bern

Und los geht es mit dem Weg zum Zertifikat.

Die letzten Tage war es wieder recht still. Das hat damit zu tun, dass ich mich gerade sehr intensiv auf die Zertifizierungen für VMware vorbereite (Neben dem Daily Business und allem drum und dran). Diese Woche Montag begann der Kurs vSphere 6.5 Install, Configure and Manage bei der DIGICOMP unter der Leitung von Erich Popp.

Der Kurs vermittelt für Neulinge einen sehr guten Überblick über die vSphere Produkte und für die, welche schon länger damit arbeiten, konnten viele Sachen vertieft und präziser angeschaut werden. Der Kurs bildet damit eine gute Vorlage, damit das vSphere 6.5 Foundation Exam absolviert werden kann.

Bevor ich mich aber an den happen mache, werde ich mich noch durch das Exam Prep durcharbeiten.

Da ich Informationen bevorzugt auf Deutsch lese, habe ich mich auch via Tante Google nach Informationen gemacht. Leider findet man so gut wie keine Prep-Hilfen auf Deutsch. Werde mich die nächste Zeit ein wenig damit beschäftigen, alle Objectivs durchzuarbeiten, in denen es darum geht, theoretisches Wissen durchzuarbeiten. So das eine solide Basis besteht, sauber durch das Examen zu kommen.

Bis dahin heisst es noch ein wenig Geduld haben, es wird aber sicher etwas kommen.


Drucken